Sepultura, 13.04.2010, Röhre, Stuttgart

Veröffentlicht von Daniel

am 22. Mai 2010

Puh, nicht viel zu erzählen.

Hütte voll, ich wollte Crowbar sehn, ich hab Crowbar gesehn, der Sound war dürftig, aber ich konnte ein Shirt kaufen (das nicht mal so scheiße aussieht:). Der Rest war im Prinzip unwichtig, aber naja, dennoch ganz ok. Alte Sepultura-Smasher. Haha. Aber das Ende hab ich nicht mehr erlebt.

Gesamteindruck: Ernüchternd. Muss nicht.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Halli hallo. Mein Name ist Daniel Kientz und ich bin der Mensch hinter dieser Webseite und der dazugehörigen Unternehmung. Ich bin Ihr Partner für digitale Kommunikation.