This Will Destroy You, 25.09.2010, Jugendhaus West, Stuttgart

Veröffentlicht von Daniel

am 29. September 2010

Mal wieder ein Konzert. Oh ja: This Will Destroy You. Ja, vielleicht diesmal, wenns der Soundmann nicht wieder verkackt wie damals im Schocken (selten so nen schlechten und lustlosen Mischer erlebt).

Auch die Vorband hörten sich interessant an, doch ich musste feststellen, dass beide nicht spielen, sondern Gemini One. Kenn ich nicht, waren aber nicht schlecht. Sehr geil ist natürlich selbst aufgenommene Kassetten (kennt das noch jemand? also ich hab kein Abspielgerät mehr dafür) und CDs für 3 Euronen. Nur blöd wenn keiner da steht um mein Geld zu nehmen. Pech gehabt, Jungs.

Tish Will Destroy You waren gut, richtig gut, der Sound auch. Ich war schon ewig nicht mehr im Jugendhaus West, ich glaube vor 16 Jahren zum nem HipHop-Jam. Egal, ein Jugendhaus halt, ein großes aber. Sehr angenehm, schöner Raum, nicht zu groß, nicht zu klein, angenehmes Publikum, schön. Vor allem weil da einiges geht in nächster Zeit.
Zurück zu TWDY: Ich hab leider nur von weitem die Effektorgie des einen Gitarristen gesehn, aber was da für Flächen rauskommen ist schon beachtlich. Das föhnt ganz gut :) Der Bass war sehr cool und man konnte mal wieder richtig hören und spüren wie wichtig so ein tiefer Bass ist. Der Sound war auch gut gemischt/abgestimmt, so dass nur ab und zu ne Gitarre unterging.

Ich kann auch so viel mehr gar nicht berichten, es war nicht spektakulär. Sondern gut, einfach nur gut. Ein schönes Konzert. Mich würde interessieren wie es für TWDY so ist, hier zu spielen im Gegensatz zum Vorprogramm von den Deftones.

Was war da noch? Ach ja. Happige 16 Euros Eintritt. Puh, 3-5 zu viel würd ich sagen, vor allem vor dem Hintergrund dass da nur 2 Bands, statt der angekündigten 3, spielten. Naja, die die spielten haben ihren Teil verdient. Da kauf ich auch gerne ein Shirt für 15, auch wenn das Design nicht so geil war wie die letzten Shirts.

Das wärs auch schon. Diesmal ohne lange Verzögerung :)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Halli hallo. Mein Name ist Daniel Kientz und ich bin der Mensch hinter dieser Webseite und der dazugehörigen Unternehmung. Ich bin Ihr Partner für digitale Kommunikation.